Kurse – Trickdog

Trickdog ist eine schöne Abwechslung zur Unterordnung.

Es bietet die Möglichkeit, sich mit seinem Hund wo und wann Sie es wollen, zu beschäftigen. Ideal also für schaurig dunkle Regentage. Sie müssen keinen „Hundini“ als Partner haben um beim Trickdog mitzumachen, denn im Vordergrund stehen hierbei Spaß und das Miteinander „Hund – Mensch“.

Allerdings sind auch hier ein Grundgehorsam und ein gesundes Sozialverhalten unumgänglich. Kann Ihr Hund mehr als nur „Sitz“ und „Platz“ machen? Ist an Ihrem Hund ein echter Zirkus- oder Filmhund verlorengegangen?

Dann ist er der perfekte Trickdog! Seinem Hund Tricks und Kniffe beizubringen wird unter Hundefreunden und Hunden immer beliebter. Das Trickdogging macht einfach jede Menge Spaß und stärkt die Bindung zwischen Mensch und Tier! Außerdem werden die Vierbeiner beim Training sowohl körperlich als auch geistig gefördert.

Die Voraussetzungen, um seinem Vierbeiner Kunststücke beizubringen, sind Zeit, gute Laune und jede Menge Geduld. Wer beim Üben der Tricks schnell ungeduldig wird, kommt auch nicht ans Ziel. Damit sich die Kunststücke für den Hund lohnen, sollte beim Trickdogging mit Lob und Leckerchen nicht gespart werden.

* Jahreszeitbedingt findet der Unterricht in einer Halle statt, nähere Information auf Anfrage.

Auch gezielt eingesetzte Signale (z.B. mit dem Clicker) sind eine gute Möglichkeit, erlernte Befehle zu bekräftigen und zu belohnen. Werden die Übungen oft genug wiederholt und belohnt, wird der Hund sie auch ohne den Einsatz von Hilfsmitteln ausführen! Das anschließende Lob ist jedoch wichtig, damit der Trickdog die Lust an den Kunststücken nicht verliert.

Terminabstimmung und Anmeldung unter Tel.: +49 40/84051804

So finden Sie unsere Trainingsplätze



Rellingen, Hamburger Str. 61

 

Schenefeld, Halstenbeker Chaussee 19
Eingang direkt gegenüber

 

Die eingezäunten Trainingsplätze der Hundeschule dog aktiv Frank Sander finden Sie in Schenefeld nahe Pinneberg sowie in Rellingen. Kleinere Stadttraining Einheiten machen wir in Halstenbek, Tangstedt, Pinneberg, Schenefeld, sowie in den Elbvororten Hamburgs z. B. Blankenese, Rissen, Wedel. In Hamburg sind wir mit U/S Bahn und Bussen unterwegs für Trainingseinheiten.

Anfahrt